Strände, Märkte, Menschen: Lomboks Süden in Bildern

Manchmal sagen Bilder mehr als tausend Worte. Diesem Motto folgend wollen wir Dich mit Fotos für die indonesische Insel Lombok begeistern.

Gleich östlich von Bali befindet sich Lombok. Obwohl beide indonesischen Inseln nah beieinander liegen, sind sie doch sehr verschieden. Aufgrund der tollen Strände, erstklassigen Trekkingmöglichkeiten und genau der richtigen Mischung aus nicht zu vielen Touristen, aber einer guten Infrastruktur favorisierten wir die „Chili-Insel“ Lombok als Reiseziel. Obwohl auch Bali seine Reize hat.

Fotos von Lomboks tollen Stränden

Schon bald gibt es auf diesem Blog einzelne Geschichten über Erlebnisse auf Lombok – zum Beispiel über sonderbare Begegnungen auf dem vorgelagerten Inselchen Gili Trawangan und die Besteigung des spektakulären Vulkans Gunung Rinjani. Doch zuvor wollen wir bei Dir Fernweh auslösen und Dich mit Fotos für diese Insel begeistern. Den Anfang machen Bilder von Lomboks Süden.

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Bali, Padang Bai, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Viele Wege führen nach Lombok. Einer beginnt im Hafen von Padang Bai auf Bali

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Bali, Padang Bai, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Dort legen die Fähren von Bali nach Lombok ab

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Erste Station auf Lombok ist der Strand von Kuta im Süden – nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Ort auf Bali

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Am Kuta Beach auf Lombok sind die Einheimischen noch in der Überzahl

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Julia umringt von Strandverkäuferinnen am Kuta Beach

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Tanjung Aan, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Das Highlight von Lomboks Süden sind die Strände, die sich wunderbar von Kuta aus erkunden lassen. Auch Julia und ich sind begeistert

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Tanjung Aan, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Dieser heißt Tanjung Aan und eignet sich perfekt für lange Strandspaziergänge

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Mawi, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Mawi Beach ist aufgrund der Brandung vor allem bei Surfern beliebt

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Mawi, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Mawi Beach aus einer anderen Perspektive

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Selong Belanak, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Enorme Brandung an einem felsigen Abschnitt des sonst ruhigen Selong Belanak Beach

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Selong Belanak, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Den Selong Belanak haben Besucher fast für sich allein

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Nicht alle sind zum Spaß am Strand

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Aber mit einem Lächeln gelingt alles leichter

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Dieser Mann will dem Meer ein paar Fische abringen

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Und noch ein Schnappschuss

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Novotel, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Strand nahe das Novotel-Resorts

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Novotel, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

An Lomboks Südküste gibt es viele schöne Orte zum Verweilen

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Mawan, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Kurz vor Sonnenuntergang geht es noch schnell an den Mawun Beach

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Mawan, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Am besten lässt sich Lomboks Süden per Moped erkunden

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

So sehen Tankstellen auf Lombok aus

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Sengkol, Markt, market, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Abwechslung ins Strandleben bringt der Besuch des lokalen Marktes in Kuta

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Sengkol, Markt, market, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Markt einige Kilometer nördlich in Sengkol ist wesentlich größer als der in Kuta…

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Sengkol, Markt, market, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

…und wirkt noch etwas uriger

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Sengkol, Markt, market, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Im Angebot sind u. a. Obst und Gemüse

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Sengkol, Markt, market, Cidomo, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Per Pferdekutsche – dem Cidomo – werden die Einkäufe nach Hause gebracht

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Sengkol, Sasak, Dorf, village, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Nahe bei Sengkol gibt es zwei traditionelle Dörfer der auf Lombok lebenden muslimischen Volksgruppe Sasak

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Schließlich geht es zurück zum Kuta Beach, an dem sich nicht nur diese Schüler wohl fühlen

Zu den Fotos von Lomboks Norden geht es hier entlang.

Auslandsreisekrankenversicherung

Wichtig! Unbedingt eine gute Auslandsreisekrankenversicherung abschließen, zum Beispiel von TravelSecure*, dem Testsieger bei Stiftung Warentest. Die Kosten dafür sind überschaubar. Aber falls wirklich etwas Ernsthaftes passiert, wird es schnell sehr teuer.

* Dies sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Du bezahlst aber keinen Cent mehr!

Text: Heiko Meyer
Fotos: Heiko Meyer/Julia Pilz

Diese Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:

Lombok: Training für die Chili-Insel
Beim „Ganja King“ von Gili Trawangan
Rund um den Vulkan: Lomboks Norden in Bildern
50 Bilder, die sofort Lust auf eine Indonesien-Reise machen
50 Topstrände in Asien – und jede Menge Infos dazu

Lob? Kritik? Anmerkungen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Gefällt Dir unser Blog? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter und werde über jeden neuen Beitrag informiert!

Print Friendly, PDF & Email

13 Gedanken zu „Strände, Märkte, Menschen: Lomboks Süden in Bildern

  1. Marcel

    Schöne Bilder!
    Ich muss sagen, mir gefällt der Süden Lomboks definitiv am besten!
    Beim Novotel Beach fand ich die andere Seite etwas schöner, also quasi direkt den Hotelstrand in der Bucht. Dieser ist ja auch allgemein zugänglich, wenn man die Einfahrt kurz vorm Resort nimmt. Ansonsten sind die Highlights natürlich Mawun, Selong Belanak und Tanjung Aan :)

    Viele Grüße
    Marcel

    Antworten
  2. Heiko Meyer Artikelautor

    Hallo Marcel,

    danke für Deinen Kommentar. Ja, die Strände in Lomboks Süden sind wirklich sehr schön. Aber Gili Nanggu hätte ich mir, so wie Du, auch gern angeschaut. Beim nächsten Mal…

    Viele Grüße,
    Heiko

    Antworten
  3. Marcel

    Ja, Gili Nanggu war wirklich schön und hat sich gelohnt – bin von Juli bis September wieder auf Lombok und dann sind die nächsten Gilis dran ;)

    Antworten
  4. Pingback: Buchbesprechung: „Bali & Lombok“ (Michael Müller Verlag) | Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen

  5. Pingback: Rund um den Vulkan: Lomboks Norden in Bildern | Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen

  6. Pingback: Lombok: Training für die Chili-Insel | Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen

  7. Pingback: Beim „Ganja King“ auf Gili Trawangan | Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen

  8. Pingback: Nord-Sulawesi, Indonesien: Unsere Highlights | Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen

  9. Pingback: 50 Bilder, die sofort Lust auf eine Indonesien-Reise machen | Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen

  10. Pingback: 50 Topstrände in Asien – und jede Menge Infos dazu - Wo der Pfeffer wächst – Reisen und Speisen

Schreibe einen Kommentar zu Bärbel Rink Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.