50 Bilder, die Lust auf eine Indonesien-Reise machen, Fotos, Reiseberichte, Java, Lombok, Flores, Sumba, West-Papua, Sumatra, Pulau Satonda, Bali, Gili-Inseln, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

50 Bilder, die sofort Lust auf eine Indonesien-Reise machen

Indonesien ist eins der abwechslungsreichsten Reiseländer überhaupt. Kein Wunder bei über 17.000 Inseln! Komme mit auf eine Bilderreise quer durch den größten Archipel der Welt und lasse Dich inspirieren für Deinen nächsten Trip.

1. Borobudur (Java)

Borobudur, die größte buddhistische Tempelanlage der Welt, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Indonesiens. Borobudur liegt auf der Insel Java nahe der Stadt Yogyakarta

Mehr Bilder und Infos: Javas Highlights: Yogyakarta, Borobudur und Prambanan

2. Prambanan (Java)

Yogyakarta, Java, Prambanan, Tempel, temple, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Auch der hinduistische Prambanan-Tempel, ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe, befindet sich in der Nähe von Yogyakarta. Auf dem Areal stehen aber noch viele weitere Tempelbauten

Mehr Bilder und Infos: Javas Highlights: Yogyakarta, Borobudur und Prambanan

3. Indonesiens Märkte, Yogyakarta (Java)

Yogyakarta, Java, Pasar Beringharjo, Markt, market, becak, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

In Yogyakarta – meist Yogya genannt – gibt es mehrere tolle Märkte. Dieses Bild stammt vom Pasar Beringharjo

Mehr Bilder und Infos: Javas Highlights: Yogyakarta, Borobudur und Prambanan

4. Ramayana-Ballett, Yogyakarta (Java)

Yogyakarta, Java, Ramayana, Ballett, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Yogyakarta bildet eins der Zentren der javanischen Kultur. Berühmt sind die Aufführungen des Ramayana-Balletts

Mehr Bilder und Infos: Javas Highlights: Yogyakarta, Borobudur und Prambanan

5. Vulkan Mount Bromo (Java)

Mehr als 130 aktive Vulkane zählt Indonesien. Einer der bekanntesten ist der Mount Bromo im Osten der Insel Java

Mehr Bilder und Infos: Bei Javas Feuerbergen: „Bromo hat eine laute Stimme“

6. Kuta Beach (Bali)

Indonesien, Insel, Bali, Kuta, Beach, Strand, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Von den über 17.000 indonesischen Inseln ist Bali sicher die am häufigsten von Touristen besuchte. Dieses Bild zeigt den bekannten Kuta Beach im Süden von Bali, der meist allerdings wesentlich voller ist

Mehr Bilder und Infos: Buchbesprechung: „Bali & Lombok“ (Michael Müller Verlag)

7. Kuta Beach (Lombok)

Auch auf Balis Nachbarinsel Lombok gibt es einen Ort namens Kuta. Dort sind die Einheimischen noch in der Überzahl

Mehr Bilder und Infos:

Strände, Märkte, Menschen: Lomboks Süden in Bildern
Lombok: Training für die Chili-Insel

8. Tanjung Ann (Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Tanjung Aan, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

An Lomboks Südküste reiht sich ein sogenannter Traumstrand an den nächsten. Dieser heißt Tanjung Aan und eignet sich perfekt für lange Strandspaziergänge

Mehr Bilder und Infos:

Strände, Märkte, Menschen: Lomboks Süden in Bildern
Lombok: Training für die Chili-Insel

9. Mawi (Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Kuta, Strände, Mawi, Beach, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Mawi Beach auf Lombok ist aufgrund der Brandung vor allem bei Surfern beliebt

Mehr Bilder und Infos:

Strände, Märkte, Menschen: Lomboks Süden in Bildern
Lombok: Training für die Chili-Insel

10. Air Terjung Sendang Gile (Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Senaru, Vulkan, Gunung Rinjani, Wasserfall, Air Terjun Sendang Gile, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Lomboks Norden ist mit üppiger Vegetation gesegnet. In der Umgebung von Senaru gibt es einige schöne Wasserfälle, zum Beispiel den Air Terjun Sendang Gile

Mehr Bilder und Infos: Rund um den Vulkan: Lomboks Norden in Bildern

11. Pusuk Monkey Forest (Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Vulkan, Gunung Rinjani, Pusuk Monkey Forest, wilde Affen, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

In den dichten Wäldern tummeln sich viele Affen. Nicht alle sind Besuchern freundlich gesinnt

Mehr Bilder und Infos:

Rund um den Vulkan: Lomboks Norden in Bildern
Lombok: Training für die Chili-Insel

12. Vulkan Gunung Rinjani (Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Vulkan, Gunung Rinjani, Segara Anak, See, Krater, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Gunung Rinjani auf der Insel Lombok ist mit 3726 Metern nicht nur der zweithöchste Vulkan des Indonesiens, sondern auch einer der spektakulärsten. Aber die Besteigung ist sehr anstrengend

Mehr Bilder und Infos:

Lombok: Vulkantrekking auf den Gunung Rinjani
Lombok: Training für die Chili-Insel

13. Gili Air, Gili Meno und Gili Trawangan (Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Vulkan, volcano, Gunung Rinjani, National Park, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Vom Kraterrand des Gunung Rinjani sind Lomboks vorgelagerte Inselchen Gili Air (vorn), Gili Meno (Mitte) und Gili Trawangan zu sehen. Die Berge im Hintergrund gehören zu Bali

Mehr Bilder und Infos: Lombok, Indonesien: Beim „Ganja King“ auf Gili Trawangan

14. Gili Trawangan (Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Gili Trawangan, Beach, Strände, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

In der Hauptsaison erfahren die nördlich von Lombok gelegenen Gilis einen echten Besucheransturm. Doch früh morgens sind die Strände selbst auf der beliebtesten Insel Gili Trawangan fast leer

Mehr Bilder und Infos: Lombok, Indonesien: Beim „Ganja King“ auf Gili Trawangan

15. Tauchen und Schnorcheln (Gili-Inseln/Lombok)

Indonesien, Indonesia, Insel, Lombok, Gili Trawangan, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Wer das Strandleben auf Gili Trawangan satt hat (ja, das gibt es!), geht mit Booten wie diesen auf Tauch- und Schnorchelausflüge zu den umliegenden Gewässern

Mehr Bilder und Infos: Lombok, Indonesien: Beim „Ganja King“ auf Gili Trawangan

16. Mit dem Boot von Lombok nach Flores

Beliebt ist die Bootstour von Lombok an Sumbawa und anderen Inseln vorbei noch Flores. Wir haben sie mitgemacht und warnen davor!

Mehr Bilder und Infos: Höllentrip: Mit dem Boot von Lombok nach Flores

17. Einsame Inseln

Indonesien, Indonesia, Sumbawa, Pulau, Santonda, Satonda, kleine Sunda, Inseln, von, Lombok, Labuhan, Bootstour, Hafen, Fahrt, boat, Schiffs, nach, Flores, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Bei über 17.000 Inseln findet jeder ein Eiland für seiner persönliche Robinsonade

Mehr Bilder und Infos: Höllentrip: Mit dem Boot von Lombok nach Flores

18. Pulau Satonda (Sumbawa)

Indonesien, Indonesia, Sumbawa, Pulau, Santonda, Satonda, kleine Sunda, Inseln, von, Lombok, Labuhan, Bootstour, Hafen, Fahrt, boat, Schiffs, nach, Flores, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Nördlich von Sumbawa liegt Pulau Satonda. Die unbewohnte Insel wurde zum Nationalpark erklärt. Direkt vom Strand aus lässt es sich wunderbar schnorcheln

Mehr Bilder und Infos: Höllentrip: Mit dem Boot von Lombok nach Flores

19. Komodo-Warane (Komodo/Rinca)

Indonesien, Indonesia, Pulau, kleine Sunda, Inseln, Komodo, National, Park, Rinca, Flores, Warane, Komodowarane, Drachen, Echsen, Bootstour, Trip, Fahrt, boat, Schiffs, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Die bis zu drei Meter langen Komodo-Warane leben nur noch auf wenigen Inseln Indonesiens, unter anderem auf Komodo und Rinca – wo sie besucht werden können

Mehr Bilder und Infos: Bei den Letzten ihrer Art: Zu Besuch bei Komodo-Waranen

20. Labuan Bajo, Pulau Sampona (Flores)

Immer mehr Besucher zieht es nach Labuan Bajo im Westen der Insel Flores. Während die Hafenstadt selbst keine Sehenswürdigkeiten hat, beeindrucken die vorgelagerten Inseln umso mehr. Ein Ausflug führt nach Pulau Sampona…

Mehr Bilder und Infos: Labuan Bajo, Ruteng & Co.: West-Flores in Bildern

21. Labuan Bajo, Pulau Bidadari (Flores)

Indonesien, Indonesia, Pulau, Bidadari, Labuan Bajo, kleine Sunda, vorgelagerte Inseln, West-Flores, Bootstour, Trip, Fahrt, boat, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

…ein anderer nach Pulau Bidadari. Auch die Inseln Kanawa und Seraya sollen sehr schön sein

Mehr Bilder und Infos: Labuan Bajo, Ruteng & Co.: West-Flores in Bildern

22. Ruteng (Flores)

Indonesien, Indonesia, Labuan Bajo, Ruteng, kleine Sunda, vorgelagerte Inseln, Pulau, West-Flores, Bootstour, Trip, Fahrt, boat, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Zum indonesischen Unabhängigkeitstages finden auch in der Stadt Ruteng in der Manggarai im Westen von Flores Feierlichkeiten statt

Mehr Bilder und Infos: Labuan Bajo, Ruteng & Co.: West-Flores in Bildern

23. Traditionelle Dörfer (Sumba)

Südlich von Flores liegt Sumba. Der Besuch eines traditionellen Dorfes dort gleicht einem Ausflug ins Märchenland

Mehr Bilder und Infos: Sumbas traditionelle Dörfer: Zu Besuch im Märchenland

24. Waikabubak (Sumba)

Sumba steht nur selten auf dem Reiseplan von Touristen. Umso mehr freuen sich die Einheimischen – wie hier auf dem Markt in Waikabubak – über ausländische Besucher

Mehr Bilder und Infos: Indonesische Insel Sumba: Ein Tag in Bildern

25. Pantai Rua (Sumba)

Indonesien, Sumba, beach, Strand, Strände, Pantai Rua, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Zwar ist Sumba nicht gerade als Beach-Destination bekannt. Angesichts von Stränden wie dem Pantai Rua könnte sich das aber in Zukunft ändern

Mehr Bilder und Infos: Indonesische Insel Sumba: Ein Tag in Bildern

26. Marapu-Religion (Sumba)

Indonesien, Sumba, Waikabubak, Marapu, Totenkult, Feier, Beerdigung, Religion, www.wo-de-pfeffer-waechst.de

Viele Menschen auf Sumba glauben an die Marapu, die Ahnengeister. Die Totenfeiern werden von blutigen Zeremonien begleitet. Doch die Stimmung ist nicht unbedingt so, wie wir es von Beerdigungen in Europa kennen

Mehr Bilder und Infos: Im Reich der Marapu: Blutige Zeremonie auf Sumba

27. Totenkult der Toraja (Sulawesi)

Indonesien, Indonesia, Tanah Toraja, Sulawesi, Totenkult, Begräbniszeremonien, Höhlengrab, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Einen besonders aufwändigen Totenkult pflegt das Volk der Toraja auf der Insel Sulawesi

Mehr Bilder und Infos: Toraja-Land, Indonesien: Totenkult auf Sulawesi

28. Begräbniszeremonien (Sulawesi)

Indonesien, Indonesia, Tanah Toraja, Sulawesi, Totenkult, Begräbniszeremonien, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Die Begräbniszeremonien der Toraja dauern mehrere Tage. Diese Damen nehmen die Besucher in Empfang

Mehr Bilder und Infos: Toraja-Land, Indonesien: Totenkult auf Sulawesi

29. Traditionelle Toraja-Dörfer (Sulawesi)

Beeindruckend ist der Besuch eines traditionellen Toraja-Dorfes. Ihre für uns ungewöhnlichen Wohnhäuser sind nach Norden ausgerichtet. Gegenüber stehen die Reisspeicher

Mehr Bilder und Infos: Toraja-Land, Indonesien: Totenkult auf Sulawesi

30. Sonnenuntergänge, Makassar (Sulawesi)

Indonesien, Indonesia, Süd-, Sulawesi, Makassar, Ujung Pandang, Sonnenuntergänge, sunset, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Natürlich gibt es in Indonesien unzählige Gelegenheiten, um schöne Sonnenuntergänge zu beobachten. Dieses Foto entstand in Makassar, dem ehemaligen Ujung Pandang, im Süden der Insel Sulawesi

Mehr Bilder und Infos: Buchbesprechung: „Stefan Loose Reiseführer Indonesien“

31. Pulau Siladen, Bunaken und Manado Tua (Sulawesi)

Indonesien, Indonesia, Nord-Sulawesi, Manado, Pulau Siladen, Insel, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Norden von Sulawesi hält für Besucher jede Menge Highlights parat: Strandliebhaber kommen auf Pulau Siladen auf ihre Kosten. In Sichtweite befinden sich das Taucherparadies Pulau Bunaken (l.) und die Vulkaninsel Manado Tua

Mehr Bilder und Infos: Nord-Sulawesi, Indonesien: Unsere Highlights

32. Delfintouren (Sulawesi)

Indonesien, Indonesia, Nord-Sulawesi, Manado, Pulau Siladen, Insel, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Abwechslung ins Strandleben bringt eine Delfintour

Mehr Bilder und Infos: Nord-Sulawesi, Indonesien: Unsere Highlights

33. Pulau Bangka (Sulawesi)

Indonesien, Indonesia, Nord-Sulawesi, Pulau Bangka, Insel, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Weißer Sandstrand, türkises Wasser, schräge Palmen: Pulau Bangka liegt vor der Nordspitze Sulawesis

Mehr Bilder und Infos: Nord-Sulawesi, Indonesien: Unsere Highlights

34. Tomohon, Minahasa-Hochland (Sulawesi)

Indonesien, Indonesia, Nord-Sulawesi, Tomohon, Mount Mawahu, Vulkan, volcano, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Tomohon im Minahasa-Hochland ist eine gute Basis für Ausflüge im Norden Sulawesis, etwa zu den aktiven Vulkanen Mount Mahawu (Foto), Lokon oder zum Tondano-See. In der Kleinstadt selbst locken „kulinarische Abenteuer“

Mehr Bilder und Infos: Schlange, Hund & Co.: Blutiger Marktbesuch in Tomohon

35. Gado-Gado, Urap-Urap, Nasi Goreng, Ketoprak, Tempeh und Tofu (Indonesisches Essen)

Auch kulinarisch hat das Inselreich eine Menge zu bieten. Nasi Goreng kennt wohl jeder. Aber auch Gado-Gado (Foto), Urap-Urap und Ketoprak sind Klassiker der indonesischen Küche ebenso wie Tempeh und Tofu

Mehr Bilder und Rezepte: 20 leckere vegetarische und vegane Rezepte aus Indonesien

36. Bubur Ketan Hitam, Klepon und Dadar Gulung (Indonesische Desserts)

Und tolle Desserts gibt es in Indonesien, zum Beispiel Bubur Ketan Hitam (Foto), Klepon oder Dadar Gulung

Mehr Bilder und Rezepte: 20 leckere vegetarische und vegane Rezepte aus Indonesien

37. Lapis Legit und Bolu Kukus (Indonesisches Gebäck)

Und das Gebäck erst! Zum Beispiel Lapis Legit (Foto) und Bolu Kukus

Mehr Bilder und Rezepte: 20 leckere vegetarische und vegane Rezepte aus Indonesien

38. Abenteuerliche Regionen

Indonesien, West-Papua, Wamena, Baliem-Tal, Valley, Flughafen, Airport, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Indonesien erstreckt sich über 5000 Kilometer Länge. Deshalb geht es kaum ohne Inlandflüge. Auf diesem Bild ist der von hohen Bergen umgebene Flughafen von Wamena im abgelegenen Baliem-Tal in West-Papua zu sehen

Mehr Bilder und Infos: Indonesien: Auf dem Weg nach West-Papua

39. Wamena, Baliem-Tal (West-Papua)

Erst 1938 betrat der erste Weiße das abgelegene Baliem-Tal in der Provinz West-Papua. Makaber, aber wahr: Bis vor kurzem war in dieser Region sogar noch Kannibalismus üblich

Mehr Bilder und Infos: Indonesien: Auf den Spuren von Kannibalen in West-Papua

40. Trekking (West-Papua)

Bis heute halten sich in West-Papua traditionelle Kleidung und archaische Rituale. Am besten lässt sich der wilde Osten Indonesiens bei einer Trekkingtour erkunden. Allerdings gibt es in dieser Region auch Konflikte

Mehr Bilder und Infos:

West-Papua, Indonesien: Penisrohre, Fingerstümpfe und Mumien in Wamena
Baliem-Tal, West-Papua: Trekking im wilden Osten Indonesiens
Bei OPM-Rebellen in West-Papua

41. Feste (West-Papua)

Indonesien, West-Papua, Baliem-Tal, valley, Wamena, Dorffest, Ostern, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Ein unvergessliches Erlebnis ist der Besuch in einem Stammesdorf. Diese Dani-Frau genießt beim Osterfest die Sonne…

Mehr Bilder und Infos: Ein Dani-Stammesdorf feiert: Ostern in West-Papua

42. Stammesdörfer (West-Papua)

Indonesien, West-Papua, Baliem-Tal, Valley, Wamena, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

…und diese Dame in einem anderen Dorf ihre Raucherpause

Mehr Bilder und Infos:

West-Papua, Indonesien: Penisrohre, Fingerstümpfe und Mumien in Wamena
Baliem-Tal, West-Papua: Trekking im wilden Osten Indonesiens
Ein Dani-Stammesdorf feiert: Ostern in West-Papua

43. Traditionelle Kleidung (Sumatra)

In Sumatra tragen die Menschen traditionelle Kleidung fast nur noch zu festlichen Anlässen. Diese Damen stammen aus Banda Aceh. Die Stadt ist vor allem für Tsunami, Bürgerkrieg und Scharia bekannt, hat aber viel mehr Facetten

Mehr Bilder und Infos: Indonesien: Banda Aceh nach Tsunami und Bürgerkrieg

44. Moscheen, Banda Aceh (Sumatra)

Indonesien, Indonesia, Sumatra, Banda Aceh, Tsunami, Naturkatastrophen, Raya-Baiturrahman-Moschee, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

In keinem Land der Welt leben mehr Muslime als in Indonesien. Entsprechend viele Moscheen gibt es. Eine besonders schöne ist die große Raya-Baiturrahman-Moschee im Zentrum von Banda Aceh

Mehr Bilder und Infos: Indonesien: Banda Aceh nach Tsunami und Bürgerkrieg

45. Lampuuk, Banda Aceh (Sumatra)

Indonesien, Indonesia, Sumatra, Banda Aceh, Museum, Tsunami, Naturkatastrophen, Lampuuk, Strände, Beach, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Selbst Strandurlaub ist in Banda Aceh möglich, allerdings ohne Bikini: am Lampuuk Beach

Mehr Bilder und Infos: Indonesien: Banda Aceh nach Tsunami und Bürgerkrieg

46. Tauchen und Schnorcheln, Pulau Weh (Sumatra)

Pulau Weh liegt nahe Banda Aceh vor Sumatras Nordspitze. Indonesiens westlichste Insel hat ein paar schöne Strände, ihre Highlights liegen aber unter Wasser: ein großes, buntes Aquarium!

Mehr Bilder und Infos: Indonesische Insel: Chillen und Grillen auf Pulau Weh

47. Relaxen, Pulau Weh (Sumatra)

Indonesien, Indonesia, Pulau Weh, Insel, Sabang, Sumatra, Banda Aceh, Tsunami, Iboih, Beach, Strände, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Und Pulau Weh ist ein guter Ort, um die Tage in einer Hängematte zu verbringen

Mehr Bilder und Infos: Indonesische Insel: Chillen und Grillen auf Pulau Weh

48. Toba-See (Sumatra)

Indonesien, Indonesia, Nord-, Sumatra, Danau, Lake, Toba-See, Batak, Pulau, Samosir, Tuk Tuk, Batak, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Der Danau Toba liegt im Norden von Sumatra. Er ist der größte See Südostasiens und zugleich der größte und tiefste Vulkankratersee der Welt

Mehr Bilder und Infos: Sumatra: Mit James Brown bei den Batak am Toba-See

49. Orang-Utans, Bukit Lawang (Sumatra)

Indonesien, Indonesia, Nord-, Sumatra, Bukit Lawang, Gunung-Leuser-Nationalpark, Trekking, Urwald, Dschungel, Affen, Orang-Utans, Reiseberichte, www.wo-der-pfeffer-waechst.de

Wer nach Bukit Lawang im Norden von Sumatra reist, will Orang-Utans sehen. Die Wahrscheinlichkeit, den großen Menschenaffen in freier Wildbahn zu begegnen, beträgt fast 100 Prozent

Mehr Bilder und Infos: Sumatra, Indonesien: Dschungel-Trekking in Bukit Lawang

50. Gunung-Leuser-Nationalpark (Sumatra)

Aber im Gunung-Leuser-Nationalpark leben noch viele andere Affenarten

Mehr Bilder und Infos: Sumatra, Indonesien: Dschungel-Trekking in Bukit Lawang

Auslandsreisekrankenversicherung

Wichtig! Unbedingt eine gute Auslandsreisekrankenversicherung abschließen, zum Beispiel von TravelSecure*, dem Testsieger bei Stiftung Warentest. Die Kosten dafür sind überschaubar. Aber falls wirklich etwas Ernsthaftes passiert, wird es schnell sehr teuer.

* Dies sind Affiliate-Links. Wenn Du darüber bestellst oder buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Du bezahlst aber keinen Cent mehr!

Welche Region Indonesiens hat Dir besonders gut gefallen?

Text: Heiko Meyer
Fotos: Heiko Meyer/Julia Pilz

Diese Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:

50 Topstrände in Asien – und jede Menge Infos dazu
20 leckere vegetarische und vegane Rezepte aus Indonesien
30 Bilder, die sofort Lust auf eine Myanmar-Reise machen
Elternzeit in Thailand – 15 Tipps und viele Fotos
Lombok: Training für die Chili-Insel

Lob? Kritik? Anmerkungen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Gefällt Dir unser Blog? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter und werde über jeden neuen Beitrag informiert!

Print Friendly, PDF & Email

12 Gedanken zu „50 Bilder, die sofort Lust auf eine Indonesien-Reise machen

  1. Bärbel Rink

    Wunderschöne Bilder und Eindrücke! Ein Motiv ist schöner als das andere – herrlich buntes, vielseitiges Indonesien :-)!

    Antworten
  2. Wallner Bärbel

    Die Bilder sind sehr schön, zeigen aber nicht das eigentliche Indonesien, das findet man im Verborgenen fernab von den üblichen Touristengebieten wie Bali und Lombok, dazu braucht man aber Zeit.
    Wer in Indonesien eintauchen will, wie ich es bin, kann sich gerne bei mir melden.
    Lieber nicht ganz Indonesien glauben kennen zu müssen, dafür lieber ein Gebiet intersiv. Vielleicht wagt sich ja doch einer von Ihnen. Ich b in seit knapp 20 Jahren in Flores NTT und erlebe jedes Jahr neue Einblicke, in dieses herrliche Land, was unter der Kolonialherrshaft sehr gelitten hat.
    Freue mich auf die Reaktion meines Beitrages. Am 14.01.2015 bin ich wieder unterwegs in meine 2. Heimat.
    Liebe Grüße Bärbel Wallner „Für Frauen in Flores e.V“

    Antworten
    1. Nadine

      Bla bla bla
      ich kann es nicht mehr hören dieses
      ich weiß wie das eine echte indonesien ist.

      Auch bali auch tourismus , hotels und so weiter sind echt.
      Die reperbahn ist auch nur 1 aspekt von Hamburg. .. trotzdem ist es nicht unecht.
      Es ist ein teilaspekt vom ganzen der aber genauso dazugehört

      Der ballermann ist teil von malorca
      und münchen teil von deutschland

      Auch wenn man in bangkok nur die kaosan ansieht hat man ein teil von Thailand gesehen.
      wie repräsentativ das ganze ist kann mann dann ja nochmal betrachten.

      Man kann nicht das echte eines Landes kennennenleren.
      nur das land aus dem blickwinkel den manbgrad hat.
      geschlecht, alter, finanzen und ehthie werden immer eine beeinflussung darauf haben.
      Das ganze echte Land kennenlernen das geht nicht mal als Einheimische Person.
      ein studierter balinese in der tourismusbranche hat einen anderen bezug zum land als ein balinesischer bauer…

      Antworten
      1. Heiko Meyer Artikelautor

        Hallo Nadine,

        danke für Deinen Kommentar – auch wenn er nicht gerade positiv ist. Die Dame kann Deine Antwort übrigens nicht mehr lesen. Sie ist auf Flores, wo sie offenbar glücklich war, verstorben.

        Viele Grüße,
        Heiko

        Antworten
  3. Pingback: Tellerrand-Ausguck 09/2014 – was gibt’s bei anderen Reiseblogs im September | My Travelworld

  4. Thomas

    Hallo,
    die Ähnlichkeit zu meinem Blognamen ist mir gleich ins Auge gestochen.
    Ich reise im Mai nach Indonesien und habe mir jetzt schon einmal einige Anregungen bei euch holen können.
    Lg
    Thomas

    Antworten
    1. Heiko Meyer Artikelautor

      Hallo Thomas,

      danke für Deinen Kommentar. Reisen und Essen ist ja auch eine tolle Kombination. Wohin geht´s denn in Indonesien? Viel Spaß dort!

      Viele Grüße,
      Heiko

      Antworten
      1. Thomas

        Hallo Heiko,
        bisher haben wir nur den Flug nach Jakarta fix gebucht und werden 3 Wochen Zeit haben. Bin noch am Planen. Aktuelle Idee ist Bogor (Teeplantagen), Yogyarakta, Bromo, Bali, Gili und dann Flug nach Jakarta und noch 2 Nächte Jakarta vor dem Rückflug.
        Hast du spezielle Tipps?
        Lg Thomas

        Antworten
        1. Heiko Meyer Artikelautor

          Hallo Thomas,

          das klingt doch nach einem guten Plan! Bogor waren wir noch nicht. Aber für Yogyakarta würde ich eher mehr als weniger Zeit einplanen. Zum einen ist die Stadt an sich sehr angenehm. Zum anderen gibt es in der Nähe sehr viel zu sehen (Borobudur, Prambanan, Dieng Plateau, Parangtritis Beach, etc.). Bromo ist auch sehr schön. Auf dem Weg Richtung Bali gibt es noch den Iljen-Krater, wo Schwefel abgebaut wird. Sieht auf Bildern spektakulär aus. Von Bali selbst bin ich nicht so ein Fan. Stattdessen würde ich wohl von Surabaya (nahe Bromo) nach Lombok fliegen und von dort dann auf die Gilis. Von Lombok geht´s auch per Flieger zurück nach Jakarta.

          Viele Grüße, gute Reise und gutes Essen,
          Heiko

          Antworten
  5. Pingback: Trauminsel Bali – 7 Reiseblogger verraten ihre Highlights - Go Girl! Run!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.